- 10%

Gabriel Frequenz Anhänger

71,10  incl. Mwst.

Menge

Produktinformationen “Gabriel Frequenz Anhänger”

Die positive und schützende Wirkung der in diesem Anhänger verbauten Gabriel-Technologie auf den Menschen ist sowohl physikalisch als auch biologisch messbar. Beim Gabriel-Chip handelt es sich um eine Oberfläche (sichtbarer Bereich), dessen Gitternetzstruktur im Atomgitter durch die Ur-Information der Gabriel-Technologie einer Strukturmodifikation unterzogen wird (unsichtbarer Bereich). Sie besitzt intrinsisch eine höchst geordnete Struktur und wirkt damit kohärent auf andere elektrische, magnetische und elektromagnetische Wellen und Felder ein. Sie bringt deren Wechselwirkungen „in eine Ordnung“ ohne die Ursprungssignale zu verändern!

Messergebnisse:

In den vorliegenden Messungen vom 08./09.12.2020 wurden drei neurologisch gesunde männliche Probanden getestet. Die Testung mittels Elektroenzephalogramm (EEG) fand im Sitzen über einen Zeitraum von 10 Minuten unter experimenteller Bedingung statt.

Nach einer Basismessung (1 Minute) ohne Mobilfunkexposition wurde das Smartphone iPhone 12 Pro für 10 Minuten im 5G-Betrieb eingeschaltet.

In einer zweiten Testbedingung wurde zusätzlich der Gabriel-Frequenz-Anhänger angehängt und 10 Minuten während der 5G-Exposition mitgetestet.

Die Testbedingungen wurden über alle Probanden in zufälliger Reihenfolge durchgeführt, um Reihenfolgeeffekte zu vermeiden. Die elektrische Gehirnaktivität wurde mittels eines mobilen ultra-high-density EEG (ANT neuro) von 256 Elektroden, die nach dem internationalen 10/5-System an der Kopfoberfläche angebracht waren, aufgezeichnet. Die elektrookulographischen (vertikale und horizontale Bewegungen) wurden als Kontrollvariablen von jeweils zwei Elektroden aufgezeichnet. Die EEG-Daten wurden nach Bereinigung von elektrookulographischen und elektromyographischen Artefakten einer Fast-Fourier-Transformation und im Anschluss einer frequenzspezifischen Analyse für die Frequenzbänder Delta (0,5-3,5 Hz), Theta (3,5-7,5 Hz), Alpha (7,5-12,5 Hz), Beta-1 (12,5-18,0 Hz), Beta-2 (18,0-24,0 Hz), Beta-3 (24,0-30-0 Hz), Gamma-1 (30,0-45,0 Hz), Gamma-2 (45,0-60,0 Hz), Gamma-3 (60,0-75,0 Hz) unterzogen.

Die einzelnen Gabriel-Frequenz-Anhänger zeigen unterschiedliche psychophysiologische Wachheits- und Aktivierungszustände (Entspannung/Müdigkeit/Stress etc.) des Gehirns an. Im Anschluss wurde eine Lokalisierung der EEG-Aktivierungsquellen vorgenommen, mittels derer Aussagen über die Herkunft des an der Kopfoberfläche gemessenen EEG-Signals getroffen werden kann.

Die Ergebnisse der EEG-Messungen sind in Abb. 1 dargestellt. Die Ergebnisse der EEG-Quellenaktivierungen im Gehirn zeigen während der 5G-Exposition starke Aktivierungen im gesamten Frequenzspektrum Theta bis Gamma v.a. in den tieferliegenden Schichten des Gehirns (u.a. limbisches System). Diese Stressaktivierungen setzen bereits nach ein- bis zweiminütiger 5G-Exposition ein.

Bei Anwendung des Gabriel-Frequenz-Anhängers gehen die Stressaktivierungen, die durch die 5G-Exposition entstehen, nach zwei bis drei Minuten deutlich zurück. In den tieferliegenden Schichten des Gehirns (limbisches System) sind bei Anwendung des Gabriel-Frequenz-Anhängers keine Stressaktivierungen durch die 5G-Exposition mehr zu beobachten.

Die Ergebnisse der vorliegenden EEG-Messungen indizieren eine positive Wirkung der Anwendung des Gabriel-Frequenz-Anhängers, die die Stressaktivierungen im Gehirn, die durch 5G-Exposition mittels des iPhone 12 Pro entstehen, deutlich reduzieren.

 

https://enki-institut.com/shop/media/image/49/32/2e/IPHONE-12-PRO_SCHMUCK-1_0001_0001.JPG

Abbildung 1. EEG-Aktivierungen in den Frequenzbändern Theta bis Gamma bei 5G-Exposition durch das iPhone12 Pro ohne Schutzmaßnahme (links) und bei Anwendung des Gabriel-Frequenz-Anhängers während der 5G-Exposition (rechts). Rot = sehr starke Aktivierung, blau = sehr geringe Aktivierung. Die Ergebnisse zeigen sehr starke Aktivierungen bei 5G-Exposition ohne Schutzmaßnahme, v.a. in den tieferliegenden Gehirnregionen (limbisches System).

Abbildung 2. Bei Anwendung des Gabriel-Frequenz-Anhängers werden diese durch 5G-Exposition ausgelösten Stressaktivierungen deutlich reduziert.

Aufklärender Hinweis

Das Anwenden dieser Technologie ersetzt keine ärztliche Diagnose und Behandlung. Dieses Produkt ist kein Medizinprodukt im Sinne der Medizinprodukterichtlinie und unterstützt ausschließlich nur den Wellnessprozess. Alle hier beschriebenen Eigenschaften sind nur Beobachtungen und sind keine Heilsversprechen.

 

0

TOP

X